Softside

Waterdream Wasserbetten  
Der Wasserbetten-Profi-Shop  

 
Wasserbetten


WARENKORB


 SOFTSIDE
 " Was ist "Softside" ?
 " Bettgestell/Rahmen
 " Produktinfo
 " Beruhigungsstufen
 " Preisliste
 " Bestellung

 HARDSIDE

 " Was ist "Hardside" ?
 " Bettgestell/Rahmen
 " Produktinfo
 " Beruhigungsstufen
 " Preise
 " Bestellung

 ZUBEHÖR
 " Wartung / Pflege
 " Heizung
 " Spannbetttücher
 " Kissen

 BERATUNG
 " Softside/Hardside
 " Größe
 " Beruhigung
 " UNO/DUAL
 " FAQ

 SERVICE

 " Service-Erinnerung
 " Anleitungen
 " Umzug
 " Montage
 " Richtige Füllmenge
 " Feedback

 KONTAKT
 " E-Mail
 " Telefon
 " Adresse

 SHOPINFO
 " AGB
 " Impressum
 " Info Cookies

 


Was ist "Softside" ? - Der Aufbau von Softside-Wasserbetten



Softside Wasserbett

Softside Wasserbetten Aufbau

Beim Softside-Wasserbett liegt die Matratze in einem elastischen ("weichen", daher der Name "Soft"-Side) Rahmen aus Schaumstoff wie auf der Skizze, bzw. den Fotos zu erkennen ist.

Vorteile:
  • Komfortables Ein- und Aussteigen,
    da der elastische Schaumrahmen wie eine herkömmliche Matratze nachgibt
  • freistehend nutzbar,
    da das Softside-Wasserbett ein eigenständiges System ist, also ein fertiges Bett, und kein Bettrahmen nötig ist.
  • kann auch in jeden vorhandene Bettrahmen eingebaut werden,
    da das Softside-Wasserbett ja schon ein fertiges Bett ist und an den Rahmen keine Anforderungen stellt.
    Wie das genau geht, sehen Sie hier.
Wie man erkennt, ist der Schaumstoffrahmen schräg geschnitten, so hat man oben eine grosse Liegefläche; der Schaumrahmen wird dann breiter und bekommt so unten die optimale Stabilität.

 


Folgende Seiten werden Sie sicher auch interessieren:
-> Bettgestell/Rahmen Softside
-> Produktinfos Softside

aksued.de

Wasserbett Partnerseiten:
Plissee Gardinen | Blower Door Test | Inkjet Folien