Welche Farbe zur Gestaltung eines Schlafzimmers

Aug 18, 2020 Uncategorized

Wir haben schon oft darüber geschrieben, wie Farben im Innenraum unsere Stimmung beeinflussen können, aber haben Sie sich jemals gefragt, wie stark dieser Einfluss ist? Und die Briten haben darüber nachgedacht und es sogar überprüft. Eine große britische Hotelkette befragte zweitausend Personen, um herauszufinden, wie sich die Farben in Schlafzimmern auf die Gewohnheiten und die Schlafqualität einer Person auswirken. Und, stellen Sie sich vor, es ist ihnen gelungen, bestimmte Muster zu erkennen.

Blau

Welche Farbe zur Gestaltung eines Schlafzimmers

Wie sich herausstellte, schläft er gut in den blau-blauen Schlafzimmern. Wissenschaftler erklären diese Tatsache durch das Vorhandensein spezieller Rezeptoren im menschlichen Auge, die Tag und Nacht reagieren und besonders empfindlich auf Blautöne reagieren. Was verständlich ist, denn beim Wechsel der Tagesmodi wechselt die Farbe des Himmels von blau zu dunkelblau.

Die Schlafdauer im blauen Schlafzimmer beträgt 7 Stunden und 52 Minuten. In einem solchen Inneren fühlen sich die Menschen ruhig – die Angst nimmt ab, und an einem Ort mit ihr und Druck verlangsamt sich die Herzfrequenz. Die Befragten merkten auch an, dass sie in der Regel glücklich aufwachen.

Gelb


Trotz seiner Helligkeit ist Gelb als Farbe des Schlafzimmers die zweit erfolgreichste Wahl. Sonnig und hell macht sie Freude, verbessert das Nervensystem und hilft zu entspannen. Darüber hinaus ist es mit Gelbtönen leicht, eine wirklich gemütliche Atmosphäre zu schaffen.

Grün

Welche Farbe zur Gestaltung eines Schlafzimmers



Auch die Farbe der Blätter und des Grases ist sehr stimmungsaufhellend und eignet sich zur Dekoration des Schlafzimmers. Mindestens 22% der Befragten gaben an, dass sie, nachdem sie sich in einem grünen Zimmer ausgeruht haben, voller Kraft und Optimismus aufwachen.



Silber

Welche Farbe zur Gestaltung eines Schlafzimmers

Silberfarben im Innenraum sehen sehr vorteilhaft und stilvoll aus. Aber die Verwendung eines metallischen Farbtons in einem Raum, der der Erholung dient, ist nicht die beste Idee. Seien Sie darauf vorbereitet, von Gedanken fernab der Entspannung besucht zu werden.

Etwa 25 % der britischen Befragten sagen, dass es in einem solchen Schlafzimmer besonders gut sei, sich nicht auf den Schlaf vorzubereiten, sondern sich morgens aufzuwärmen. Offensichtlich, weil das Metall in unserem Unterbewusstsein zu eng mit Sportgeräten verbunden ist.

Orange

Welche Farbe zur Gestaltung eines Schlafzimmers


Die Farbe eines Orange, ähnlich wie Gelb, ist in der Lage zu beruhigen, ein Gefühl von Freude, Gemütlichkeit und… Hunger zu vermitteln! Dieser Farbton regt die Verdauung perfekt an. Sie riskieren, nicht zu merken, wie großzügig und entspannt Sie an den Kühlschrank gelangen. Wenn Sie also ein Problem mit Übergewicht haben, sollten Sie besser eine andere Schlafzimmerfarbe wählen.

Violett

Welche Farbe zur Gestaltung eines Schlafzimmers



Die Schlafdauer im lilafarbenen Raum sinkt auf 5 Stunden 56 Minuten, was für eine gute Erholung nicht ganz ausreicht. Dieser helle und schwere Farbton beruhigt nicht, sondern stimuliert im Gegenteil aktiv die menschliche Psyche. In einer solchen Umgebung werden Sie nicht in der Lage sein, den emotionalen Stress abzubauen, und im Schlaf werden Sie wegen der übermäßig realistischen und sogar schrecklichen Träume keine Ruhe finden.


Reiches Braun

Welche Farbe zur Gestaltung eines Schlafzimmers




Das Innere kann in dieser Farbe kaum gemütlich gemacht werden. Und spiritueller Trost strahlt nicht auf Sie. In einem solchen Raum konnten sich die Befragten nicht entspannen, fühlten oft ein Gefühl der Angst und „drückten“ die Wände.


Dunkelgrau

Welche Farbe zur Gestaltung eines Schlafzimmers



Diese Farbe sollte es im Schlafzimmerinneren nicht geben. Es macht nicht nur traurig und depressiv, sondern ermutigt die Menschen auch auf seltsame Weise, lange in sozialen Netzwerken zu bleiben oder Produkte in Online-Shops in Erwägung zu ziehen, aber nicht zur Seite zu gehen.


Weiß und seine Schattierungen

Welche Farbe zur Gestaltung eines Schlafzimmers



Es ist zwar eine bessere Wahl für ein Schlafzimmer als Grau mit Braun, aber Workaholics sollten ein Schlafzimmer nicht in Weiß oder Cremefarben gestalten. White erhöht die Produktivität, und wenn Sie – ein Schrottpferd, dann statt im Bett zu ruhen, werden Sie auf Arbeit Ausbeuten ziehen.

Goldene

Welche Farbe zur Gestaltung eines Schlafzimmers



Das ist derjenige, der die Farbe des Schlafzimmers mag, Bankiers und Finanziers. In einem goldenen Schlafzimmer werden sie süß und ruhig schlafen. Übrigens wählen diese Kategorien von Bürgern wirklich am häufigsten Gold als Farbton für ihre Boudoirs. Ein Foto aus einer offenen Quelle.