Welche Möbel sollten Sie wählen, damit Sie es nicht bereuen: Fabrik- oder Sonderanfertigung?

Aug 19, 2020 Uncategorized
Welche Möbel sollten Sie wählen, damit Sie es nicht bereuen: Fabrik- oder Sonderanfertigung?

Der Kauf von Möbeln ist ein recht wichtiger Schritt und eine relativ langfristige Investition. Die Wahl muss in diesem Fall sorgfältig abgewogen werden. Andernfalls müssen Sie mit den Folgen einer falschen Entscheidung leben. Der Markt bietet viele Optionen für Möbel. Die Auswahl ist so groß, dass man sich darin einfach verlieren kann. Daher wäre es gut zu entscheiden, welche Art von Möbeln für Sie besser geeignet ist – fertiges Fabrikmodell oder Sonderanfertigung.



Vorgefertigte Möbel

Welche Möbel sollten Sie wählen, damit Sie es nicht bereuen: Fabrik- oder Sonderanfertigung?

Der Hauptvorteil von Möbeln, die auf dem Markt weit verbreitet sind, ist der niedrigere Preis. Die Serienproduktion bietet eine hohe Arbeitsproduktivität, kurze Produktionszeiten und relativ niedrige Produktkosten. Es eignet sich besonders für ungeduldige Menschen, denn Sie können Möbel kaufen, die direkt am Tag des Kaufs zusammengebaut und installiert werden.

Ein weiterer Vorteil ist die Möglichkeit, die fertige Probe tatsächlich zu untersuchen, um festzustellen, ob sie Ihren Bedürfnissen am besten entspricht. Was die Qualität solcher Möbel betrifft, so schwankt sie stark genug.

Der hohe Grad der Mechanisierung der Produktion reduziert die Wahrscheinlichkeit menschlicher Produktionsfehler und Fehler im Endprodukt.

Einer der Hauptnachteile von Fertigprodukten in Möbelgeschäften ist die begrenzte Auswahl an Design, Farben und Größen. Für jedes Modell werden in der Regel 2-3 Farbtypen angeboten, und oft entsprechen sie nicht unseren Anforderungen.

Wenn Sie diese Art von Möbeln kaufen wollen, seien Sie bereit, Flexibilität und Kompromisse zu zeigen. Außerdem ist zu bedenken, dass bei der kostengünstigen Massenproduktion nicht sehr hochwertige Materialien verwendet wurden. Dies reduziert die Festigkeit der Möbel und ihre Lebensdauer.

Möbel nach Maß

Welche Möbel sollten Sie wählen, damit Sie es nicht bereuen: Fabrik- oder Sonderanfertigung?

Das große Plus von maßgefertigten Möbeln ist die vollständige Individualisierung. Seine Form und Abmessungen können genau an die Geometrie des ungewöhnlichsten Raumes angepasst werden, wobei die Gestaltung ganz den persönlichen Vorlieben entspricht. Materialien und Farben können sorgfältig ausgewählt werden, auch kleine Details. Für maßgefertigte Möbel können Materialien von höherer Qualität verwendet werden, als sie normalerweise in der Massenproduktion verwendet werden. Dies führt zu einer längeren Lebensdauer des Endproduktes, auch bei starker Beanspruchung. Durch die Bestellung von Möbeln mit individuellem Design können Sie ein exklusives und einzigartiges Erscheinungsbild der Inneneinrichtung erreichen.

Der Nachteil von maßgefertigten Möbeln ist der komplexere und langsamere Produktionsprozess. Die Besonderheiten einer solchen Arbeit führen auch zu einer Erhöhung des Preises des Endprodukts. Ein im Rahmen eines Einzelprojekts hergestelltes Produkt wird im Vergleich zu einem ähnlichen Produkt aus der Einzelhandelskette einen höheren Wert haben. Außerdem ist es unmöglich, sich solche Möbel im Voraus anzuschauen. Sie können nur anhand von Computervisualisierungen und technischen Zeichnungen beurteilen, was Sie bekommen, und die Qualität der Arbeit des Auftragnehmers kann nur anhand von fertigen Mustern seiner anderen Arbeiten beurteilt werden.

Was ist also zu wählen?

  • Für Räume mit der richtigen Geometrie und den richtigen Standardgrößen – Sie können handelsübliche Möbel voll nutzen, es sei denn, Sie haben besondere Anforderungen an Funktionalität und Design. In diesem Fall brauchen Sie nur das richtige Modell in der Farbe zu wählen, die dem allgemeinen Einrichtungskonzept und der Größe des Raumes entspricht.
  • Wenn wir einen Raum mit einer nicht standardisierten Geometrie haben – mehrere gekrümmte Linien, Wände ohne Ecken, gekrümmte Wände – ist alles ein bisschen anders. Um einen solchen Raum zu meistern, muss man ganz individuell vorgehen und maßgeschneiderte Möbel wählen, um ein komfortables und angenehmes Wohnumfeld zu schaffen. Hier wird auf individuelle Gestaltung gesetzt.
    In der Regel ist eine Kombination aus beiden Möbelarten eine gute Option.
  • Bei großen und spezifischen Möbeln, wie z.B. Küchen- und Einbauschränken, ist eine individuelle Anpassung fast keine Alternative, aber eine gerechtfertigte Investition. Das Ergebnis ist ein qualitativ hochwertiges und praktisches Produkt mit einem einzigartigen Design und einer langen Lebensdauer.
  • Andere Einrichtungsgegenstände: Tische, Stühle, Betten und Sofas sind in der Massenproduktion leicht zu finden. Diese Lösung spart Geld ohne Einbußen bei Qualität und Funktionalität. Die Möbel selbst können bei Bedarf leicht ausgetauscht werden.
  • Viele Hersteller bieten auch Komplettlösungen in Form von modularen Schrankmöbeln an. Die Module lassen sich auf verschiedene Weise kombinieren und können leicht an die Größe Ihres Raumes angepasst werden. So können Sie interessante Kompositionen mit einem individuellen Design schaffen, die bei Bedarf oder für verschiedene Zwecke verändert werden können.